ALPENRHEIN REGENBOGENFORELLE – 60 CM

0
Fischen, Alpenfischer, Alpenrhein

60er Regenbogenforelle aus dem Alpenrhein (CH)

Es geschieht nicht oft, dass gerade dann ein kapitaler Fisch anbeisst, wenn „der Alpenfischer“ eine Reportage macht. So geschehen am Morgen des 24. Februars, Sandro Moser aus Untervaz gelingt der Fang dieser tollen Regenbogenforelle aus dem Rhein bei Landquart (CH). Der Fisch nahm einen Dendro-Wurm, welcher an einem sogenannten „Rheinsatz“ angeboten wurde.

Sandro hat bemerkt, dass der Wasserstand des grossen Alpenflusses leicht gesunken war und dadurch eine bestimmte Stelle unterhalb einer wilden Rausche plötzlich fischbar wurde. Ein gezielter Wurf dahin brachte den ersehnten Biss. Ein Glück, dass sein Kumpel Hausi von „HMZ Nymphenfabrik“ den Feumer gekonnt um den Fisch führte.

Mehr zur Fischerei im Alpenrhein und was es mit dem „Rheinsatz“ genau auf sich hat erfahrt ihr in bald hier auf der Alpenfischer-Webseite.

Nichts verpassen auf www.alpenfischer.com – abonniere den Newsletter, hier.

Teilen.

Dein Kommentar

Angelferien in Österreich und Südtirol