FORELLENSTART RHEIN BEI DIESSENHOFEN ( CH)

0
Forellenfischen am Rhein, Saisonstart, Diessenhofen, Spinnfischen Forellen, Alpenfischer

Selbst die erfahrenen Gondelfischer gingen an diesem 1. Februar Morgen leer aus.

Temperatur Rückgang und Schneeregen auf der Fahrt nach Diessenhofen, verliehen der Hoffnung auf eine guten Forellenstart einen kleinen Dämpfer.

Auch wurden während der Äschensaison weniger Forellen abgehakt, als die vergangenen Jahre. Obwohl das Wetter sich pünktlich um 08:00 Uhr, also dann wenn die ersten Köder ins Wasser klatschen dürfen, sich von der besseren Seite zeigte, war der Morgen eine herbe Enttäuschung. Bis gegen Mittag verzeichnete ich keinen Zupfer auf den toten Köderfisch am System. Das Buschtelefon sprach lediglich über eine gefangene Forelle bis gegen Mittag.

Ob sich am Nachmittag doch noch ein Fangfester öffnete, entzieht sich meiner Kenntnis, da ich bereits den Heimweg angetreten hatte.

Wie die Eröffung am Linthkanal war, findet ihr HIER:

Ob es in den Folgetagen besser wurde, könnt ihr gerne hier oder auf FB kommentieren! https://www.facebook.com/alpenfischer/ Besten Dank!

Teilen.

Dein Kommentar

Angelferien in Österreich und Südtirol